Inhalte

13.01.2013

Makramee-Bettelarmbänder

Ganze vier Tage sind seit dem letzten Post vergangen. Schuld daran sind zwei Schularbeiten (eine davon ist morgen), für die ich lernen muss und dadurch nicht viel Zeit zum Bloggen hatte. Aber dafür gibt es jetzt ein einfaches DIY mit vielen Photos!

Material:
Schere
Kleber 
Schnüre
kleine Anhänger (5-8 Stück)
Metallringerl
verschiedene Zangen
Kettelstifte
Knopf

















Zuerst schneidest du zwei, ca 1,30m lange Schnüre ab und fädelst in beide durch das Knopfloch. Diesen gibst du in die Hälfte der Schnüre und machst einen Knoten. 





Danach bindest du etwa 1cm lang Makramee-Knoten.  


















Um das Armband individueller zu gestalten, habe ich auch selbst Anhänger gemacht. Dazu habe ich kleine Steinchen genommen, sie auf einem Kettelstift aufgefädelt und einen Metallring am Stift befestigt.


















Nun kommen die Anhänger ans Armband! Einfach auffädeln und weitere Makramee-Knoten machen. Zwischen jedem Anhänger ist bei mir in etwa ein Abstand von 1cm.


















Nachdem alle Anhäger am Armband befestigt sind, kommt es zum zweiten Teil des Verschlusses. Dazu machst du einen lockeren Knoten und fädelst die zwei mittleren der vier Schnüre wieder zurück. Durch das Zurückfädeln ist die Schlaufe verstellbar und kann somit an das Handgelenk angepasst werden. Danach ziehst du den Knopf fest, schneidest die Enden kurz ab und streichst es mit einer Schicht Kleber ein, sodass das Ganze nicht mehr aufgehen kann. 





































Jetzt ist das Armband fertig! Hier sind die drei, die ich selbst gemacht habe:































Sogar meine Katze Floh ist so begeistert, dass sie sie am liebsten tragen würde, aber leider ist ihre Pfote zu klein:



Kommentare:

  1. Pass auf, dass Maja deine Armbänder nicht ins Bad verschleppt!! Super sehen sie aus!
    Schick dir einen dicken Knutsch!
    Mama

    AntwortenLöschen
  2. Woooow Lisa,

    da kannst Du ja schon bald unter die Schmuckdesignerinnen gehen. Toll sehen Deine Armbänder aus !!

    Ich drücke Dir für die Schularbeiten die Daumen, aber wird sicherlich gut klappen, hast ja gelernt !!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  3. Hi Lisa,
    Dein Blog gefällt mir, da komme ich gerne öfter vorbei und Deine Ideen sind wirklich toll, super die Schulhefte :)
    herzliche Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen